Standort

Die Menschen sind uns wichtig

Unsere Mitarbeiter sind motiviert, um das Unmögliche möglich zu machen. Es ist unser Bestreben, alle Mitarbeiter in die Entscheidungsprozesse einzubinden. Entscheidungen werden schnell und möglichst tief in der Organisation getroffen. Wir verstehen uns als lernende Organisation, die jeden Tag etwas besser wird. Durch die ständige Steigerung der Produktivität erhalten und schaffen wir Arbeitsplätze. Wir sind Veränderungen gegenüber aufgeschlossen.

Partner = Wert

Wir hören unseren Kunden zu. Unser Ziel ist es, unsere Kunden jeden Tag auf das Neue zu begeistern. Unsere Kunden sind von uns innovative Lösungen gewohnt. Flexibilität ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Wir sehen im Internet eine Chance mit allen Kunden direkt in Kontakt zu treten. Unsere Handelspartner sind ein bewährter Teil unserer Wertschöpfungskette. Wir streben eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten an. Ständig erhalten wir von unseren Lieferanten Verbesserungsvorschläge, wie wir z. B. Ressourcen schonen können. Wir verfolgen den Gesamtkostenansatz gemeinsam mit unseren Lieferanten.  Durch Partnerschaft kommen wir schneller gemeinsam zum Ziel!

Qualität in allen Bereichen

Wir sind besessen von der hohen Qualität und Funktionalität unserer Produkte. Den Wert unserer Produkte kennen wir. Die Problemlösung steht im Vordergrund. Details verbessern wir ständig. Leichte Bedienung und geringe Folgekosten sehen wir als Schlüssel für die Kosteneinsparung bei unseren Kunden. Unsere Programmbreite treibt die ständige Erneuerung unserer Produktpalette voran. In unseren Schlüsselmärkten sind wir eindeutig führend.


Historie



Die Entwicklung des Unternehmens in Stichpunkten:

  • 1969 Gründung des Unternehmens durch Siegfried Trautmann im Bielefelder Stadteil Brake
  • Erste größere Aufträge, z. B. für die Bielefelder Stadtbahn u. die  Wuppertaler Schwebebahn
  • Anfang der 80er Jahre wurden für den Schreibwaren-Hersteller MontBlanc edle Verkaufsvitrinen für den weltweiten Einsatz gebaut
  • 1983 Firmenumzug in größere Produktionsräume
  • Anfang der 90er Jahre Neubau eines Bürogebäudes und mehrerer Montagehallen am heutigen Firmensitz in der Grafenheider Straße
  • 2000 Neubau eines Logistikzentrums am Firmenstandort
  • 2005 Übernahme der Vitrinen-Fertigung der Firma TEBAU in Löhne
  • 2006 Start der Division ST | Digital
  • 2007 Verkauf des Unternehmens an eine Gruppe von neuen Gesellschaftern
  • 2012 Eintritt von Waldemar Passon in die Geschäftsführung, der das Unternehmen ab jetzt zusammen mit Siegfried Trautmann führt.
  • 2014 Neubau einer zusätzlichen, 3000m² großen Halle mit Produktionsflächen und Büroräumen im direkten Anschluss an das Logistikzentrum,
    sowie einem Produktpark.
  • 2015 Eintritt von Arne Schlüter in die Geschäftsführung.